Mannschaft

kleinmannschaft

Einsätze

 

Fahrzeuge

Galerie

Mittwoch, 28 Februar 2018 07:00

Trauer

Die Kameraden der Löscheinheit Höntrop trauern um ihren aktiven Kameraden, Hauptfeuerwehrmann Thomas Holderberg.

Thomas Holderberg ist am 30.11.1985 im Alter von 19 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr Bochum, Löschzug Kaltehardt, beigetreten und hat bereits am 25.01.1986 mit seiner Grundausbildung begonnen.

In den Jahren 1988 wurde Thomas Holderberg zum Feuerwehrmann und 1992 zum Oberfeuerwehrmann ernannt. Nach dem Wechsel zum Löschzug Höntrop im Jahre 1993 ernannte ihn Löschzugführer Klaus-Dieter Krawczak  im Jahr 2002 zum Hauptfeuerwehrmann.

Thomas Holderberg zeigte sich von Anfang an als ein sehr engagiertes Mitglied, der seine Wehr und die Kameraden liebte. So absolvierte er u.a. die Ausbildungen zum Maschinisten für Löschfahrzeuge und für Drehleitern, Weiterbildung zum WLF-Maschinist, TH-Wald, Absturzsicherung, Feldkoch und im vergangenen Jahr die PSU-Helfer Ausbildung. Die Ehrennadel in Silber wurde Thomas Holderberg im Jahr 2001 und in Gold im Jahr 2006 verliehen. Während der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr Bochum im Jahr 2011 verlieh ihm die Landesregierung NRW das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber.

Thomas Holderberg zeigte große Einsatzbereitschaft in sämtlichen Dingen und setzte sich für die Belange der Feuerwehr Höntrop ein. Wegen seiner hohen Vertrauenswürdigkeit wählten ihn die Kameraden daher schon lange vor Einführung eines offiziellen Amtes durch das BHKG bei der Feuerwehr zum „Sozialbeauftragen“ der Wehr. Er war immer für jedermann ansprechbar und sofort hilfsbereit.

Thomas, wir werden dich und deine offene und herzensgute Art schmerzvoll vermissen. Mit dir geht nicht nur ein engagierter Kamerad, es geht ein Freund, ein unverwechselbarer Mensch, der eine große Lücke in unserer Löscheinheit hinterlassen wird. Wir werden Dich nie vergessen! Du und Deine Familie, ihr werdet immer ein Teil unserer Feuerwehr im schönen Höntrop bleiben!

„Gut Schlauch“, Thomas

Die Trauerfeier und anschließende Urnenbeisetzung findet am kommenden Samstag, 3. 3. 2018, 11.00 Uhr in der Großen Trauerhalle des Hauptfriedhofs Freigrafendamm, 44803 Bochum

Gelesen 3223 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

FF Höntrop App

 

Facebookseite

Suche

Archiv

Statistik

377196
HeuteHeute44
GesternGestern235
Die WocheDie Woche1071
Den MonatDen Monat2798
GesamtGesamt377196
IP: 52.91.245.237